Logo Tagesspiegel Veranstaltungen

Mode-Metropole Berlin: Zeitung im Salon mit Uwe Westphal

Termin: 19. Juni 2019 19:00 Uhr

Mitten in Berlin entstand im 19. Jahrhundert etwas Einzigartiges: ein Zentrum für Mode und Konfektion, für Ideen und Kreativität. In den 1920er Jahren erlebte die Branche eine Blütezeit, die urbane Frau kleidete sich im "Berliner Chic" bei Manheimer, Gerson oder Wertheim ein. Doch spätestens nach 1933 sahen sich die zumeist jüdischen Konfektionäre mit Hass und Gewalt konfrontiert, viele Unternehmen wurden "arisiert", ihre Inhaber beraubt, vertrieben und ermordet. In seinem Buch "Modemetropole Berlin 1836-1939" erzählt der Journalist und Tagesspiegel-Autor Uwe Westphal die Geschichte des modischen Berlins auf spannende Weise.

Im Tagesspiegel-Salon stellt Uwe Westphal sein Buch vor und zeigt zahlreiche Bilder einer vergangenen Welt. Über die Auswirkungen auf die Berliner Mode-Industrie bis heute spricht im zweiten Teil Olaf Kranz, Teilhaber des Berliner Modelabels Brachmann und Mitglied des neu gegründeten "Vereins Berliner Modedesigner".

Moderation: Grit Thoennissen (Moderedakteurin, Der Tagesspiegel)

Am Bechstein-Flügel: Jazzpianist Gregor Graciano.

 

Eintritt inklusive Sekt und Snack: 16 Euro.

MELDEN SIE SICH JETZT AN: